Kopfbild Aktuelles Busverkehr

Änderungen der Busrouten in der Innenstadt

(vom 28.02.2020)

Buslinien 650 und 651 fahren ab 16. März neue Routen

Während der Wintermonate ruhen die Baustellen in der Innenstadt. Noch gut 14 Tage können die Buslinien 650 und 651 den Marienplatz und die Untere Hauptstraße mit der Haltestelle Luckengasse bedienen. Dann erfolgt eine Änderung bis voraussichtlich Anfang/Mitte Mai.

Die Bauarbeiten in der Innenstadt werden am Montag, 16. März wieder aufgenommen. Betroffen sind dann der Bereich der Oberen Hauptstraße und der Kreuzungsbereich Bahnhofstraße, Obere Hauptstraße und Ziegelgasse.

Der Wochenmarkt wird dauerhaft von der Oberen Hauptstraße in die Untere Hauptstraße verlegt. Die Buslinien 650 und 651 werden eine neue Route fahren.

Bus 650 fährt über die Bahnhofstraße, Gartenstraße, Johannisstraße, Wippenhauser Straße, Kammergasse, Mainburger Straße und Ottostraße. Es werden die Haltestellen Fürstendamm, Johannistraße, AOK, Kammergasse, Klebelstraße, Christopher-Paudiß-Platz und Ottostraße/Heiliggeistgasse bedient. Anfangs- und Zielpunkt ist der Bahnhof.

Bus 651 fährt über die Ottostraße, Heiliggeistgasse, General-von-Nagel-Straße, Mainburger Straße und zurück zum Bahhnof über die Ottostraße. Es werden die Haltestellen Ottostraße/Heiliggeistgasse, Heiliggeistgasse, Untere Hauptstraße, Christopher-Paudiß-Platz sowie Ottostraße/Heiliggeistgasse bedient.

Die neuen Fahrpläne finden Sie hier

Neuer Lienienplan ab 16.03.2020 zurück