Kopfbild Presse

Restaurantbetreiber für das fresch in Freising gesucht

(vom 26.02.2018)

Für das fresch, das derzeit noch im Bau befindliche Freisinger Erlebnis Schwimmbad, suchen die Stadtwerke Freising einen erfahrenen Gastronomen, der nicht nur die Schwimmer mit seinem Angebot begeistert.

Der zukünftige Gastronom bedient im fresch alle Zielgruppen: Familien mit Kindern, Sportschwimmer, Stammgäste, Planscher und Saunagänger. Deshalb erwarten die Stadtwerke Freising von Bewerbern ein breites Speisen- und Getränkeangebot - angepasst an die jeweiligen Verkaufsstandorte. Derer gibt es vier: In der Saunalandschaft, im Hallenbad, im Freibad sowie im Restaurant, zu dem sowohl Schwimmbadbesucher als auch externe Gäste Zutritt haben.

In der Saunagastronomie werden hochwertige Angebote erwartet, gerne auch Gesundheitsbewusstes. Am Freibadkiosk werden Snacks und Eis in großem Umfang benötigt und im Hallenbad süße Kleinigkeiten und leckere Gerichte für den großen Hunger nach der ausgiebigen Schwimmrunde. Für das fresch wird ein Gastronom gesucht, der das Ganzjahresbad mit allerlei hochwertigen Leckereien bereichert und für das gute Bauchgefühl der Gäste sorgt. Bäderbetriebsleiter Alexander Frederking betont: „Wir suchen einen Gastronomen, der es stemmen kann, alle Bereiche im Bad zu bedienen und der ein breites Spektrum abdeckt."

Aufgrund der vielfältigen Anforderungen und auch quantitativen Herausforderung suchen die Stadtwerke einen Gastronomie-Profi mit mehrjähriger Erfahrung, der sich in Gesetz und Hygiene bestens auskennt, alle Genehmigungen und Versicherungen für den Betrieb vorweisen kann und Lust auf ein umfangreiches Angebot hat.

Den neuen Gastronomen des fresch erwarten zirka 250.000 Besucher pro Jahr, neueste Küchentechnik vom Feinsten, ein hochmodernes Kassensystem mit bargeldloser Bezahlung sowie die Möglichkeit, ein außergewöhnliches Gastronomie-Konzept mit vielen Facetten zu entwickeln und umzusetzen.

Erfahrene Gastronomen können sich mit ihrem Betreiber- und Personalplanungskonzept, einem Auszug aus dem geplanten Speisenangebot und den bisherigen Referenzen bei den Stadtwerken bewerben.

Alle Informationen zum fresch sowie zur Ausschreibung im Detail hier.
Fragen richten Interessenten gerne an Alexander Frederking, per E-Mail an:
alexander.frederking@stw-freising.de oder telefonisch unter 08161/183-380.

zurück