Kopfbild Presse

Freisinger Stadtwerke verlegen Leitungen in der Unteren Hauptstraße

(vom 28.02.2019)

Stromkabel und Wärmenetz werden verlegt, Bus wird umgeleitet

Ab Mittwoch, 6. März beginnen die Freisinger Stadtwerke in der Unteren Hauptstraße mit der Verlegung von Netzkabeln und Hausanschlüssen für Strom und Wärme. Die Baustelle startet im Bereich der Weizengasse und geht bis zur Amtsgerichtsgasse. Die Verkehrsfläche wird halbseitig gesperrt und ist halbseitig in beiden Richtungen weiterhin befahrbar. In der Zeit von 11. bis 22. März wird im Bereich der Kreuzung zur Amtsgerichtsgasse gearbeitet, weshalb diese gesperrt werden muss.

Der Bus wird umgeleitet, die Buslinie 651 Freisinger Innenstadt wird den Baustellenbereich in der Unteren Hauptstraße nicht befahren können. Die Umleitung ab 11. März erfolgt über Heiliggeistgasse, General-von-Nagel-Straße und Christopher-Paudiß-Platz. Info-Flyer liegen ab den Faschingsferien in den Geschäften in der Innenstadt aus.

zurück