Kopfbild Aktuelles Busverkehr

Stadtbusverkehr beeinträchtigt wegen Straßensperrung

(vom 28.11.2019)

MVV-App bietet Auskunft mit Echtzeitdaten – Besser informiert über Verspätungen

Seit Montag, den 25.11.2019, sorgt eine Vollsperrung der B 301 für Verkehrsstau und damit für starke Beeinträchtigungen des Stadtbusverkehrs. Vor allem in den Morgenstunden zwischen 7:30 und 9 Uhr stehen die Buslinien im Stadtgebiet Freising teils bis zu 20 oder 30 Minuten im Stau. Dies hat zur Folge, dass nachfolgende Umläufe nicht rechtzeitig bedient werden können und teilweise sogar ausfallen müssen. Die Busfahrer und die Fahrgäste müssen deshalb viel Geduld aufbringen und so manchen Ärger aushalten.

Die Freisinger Stadtwerke Parkhaus und Verkehrs-GmbH weist Ihre Fahrgäste daraufhin, dass sie sich per MVV-App über die Echtzeitdaten der Busse informieren können:

www.mvv-muenchen.de/app.

Grund für die Vollsperrung der B 301 zwischen der Anschlussstelle Isarstraße und Kringel Marzling ist der Neubau der Nordostumfahrung Freising, Anschluss Süd. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis Freitag 06.12.2019.

zurück