Kopfbild Aktuelles Busverkehr

Verspätungen beim Bus durch Radl-Demo

(vom 15.09.2020)

Angekündigte Demonstration am Freitagabend bringt Busverkehr durcheinander 

Die Freisinger Stadtwerke Parkhaus und Verkehrs-GmbH informiert, dass am Freitag, den 18. September, zwischen 17 Uhr und 20 Uhr im Stadtbusverkehr mit Verspätungen und Linienausfällen zu rechnen ist. Grund ist eine Radl-Demo, die mit Kundgebungen am Marienplatz startet und endet. Den Fahrgästen wird empfohlen, frühere oder spätere Fahrten zu nutzen und diesen Zeitraum zu meiden.

Für die Demonstration werden mehrere Straßen gesperrt. Von den Verspätungen und Ausfällen können alle Linien im gesamten Freisinger Stadtgebiet betroffen sein, da die Straßen um den Bahnhof, der Altstadt und Lerchenfeld temporär gesperrt werden.

zurück