Kopfbild Presse

Am Tag des Schwimmens im fresch kostenlos schwimmen lernen

(vom 09.07.2019)

Am Freitag, 12. Juli, am ersten bayerischen Tag des Schwimmens, ist auch das Freisinger fresch mit dabei und unterstützt den Aktionstag.

Hintergrund ist, dass immer mehr Kinder auch nach der Grundschule noch nicht richtig schwimmen können. Deshalb rufen die bayerische Wasserwacht und der Radiosender Gong 96.3 einen gemeinsamen Aktionstag, den „Tag des Schwimmens", ins Leben.

An diesem werden in vielen Städten unter anderem kostenlose Schwimmkurse für Kinder und ihre Eltern angeboten. Die bayerische Wasserwacht betreut die Kurse und gibt Eltern und ihren Kindern Tipps, wie sie effektiv und richtig schwimmen lernen können.

Für die Veranstaltung am kommenden Freitag ist das Lehrschwimmbecken im fresch reserviert. An diesem Tag werden mehrere Schwimmkurse stattfinden, für die man sich vorher auf der Website von radiogong.de kostenlos anmelden kann. Hier finden Interessierte auch weitere Informationen.

Die Veranstaltung wird von weiteren ortsansässigen Partnern unterstützt, wie der bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan und Wolfra Bayrische Natursaft Kelterei GmbH, die alkoholfreie Getränke zur Verfügung stellen.

Weitere aktuelle Informationen gibt es auch unter www.fresch-freising.de oder unter 08161/54888-0.

zurück